Das Proxmox Virtualisierungssystem basiert auf der KVM Virtualisierung und Container-basierter Virtualisierung und managt virtuelle KVM-Maschinen, Linux Container (LXC), Speicher, virtualisierte Netzwerke und HA Cluster.

Die Enterprise-Class Features und die intuitive Weboberfläche sind designed, um Ihnen zu helfen, den Gebrauch Ihrer existierenden Ressourcen zu erweitern und die Hardwarekosten und Administrationszeit zu reduzieren – sowohl im Büro als auch zu Hause. Sie können ganz einfach sogar Linux- und Windows Apps virtualisieren, die einen sehr hohen Leistungsumfang haben.

In der Community Version haben Sie Zugriff auf den Enterprise-Aufbewahrungsort/ die Enterprise-Quelle und erhalten außerdem Support über das Community-Forum. Außerdem erhalten Sie verstärkte Sicherheit sowie alle Updates inklusive.

Subskriptionen gelten pro physischem Server und pro CPU-Sockel.
In einem Proxmox VE-Cluster müssen alle Server auf derselben Subskriptionsstufe sein.
Eine Subskription gilt ein Jahr ab Kaufdatum. Alle Preise sind Nettopreise. Die Mehrwertsteuer wird hinzugefügt, falls anwendbar.
Technischer Support wird über das web-/E-Mail-basierte Proxmox Kundenportal (in englischer oder deutscher Sprache) durchgeführt.
Community Support wird über das öffentliche Support-Forum durchgeführt.

Erfahren Sie mehr unter Proxmox.

Fragen Sie uns nach einer Beratung, Implementierung oder Support durch unser zertifiziertes Personal.

Keine deiner Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.