Download Text

Performante Enterprise Open Source Firewall für Business und Enterprise

  • Hoher Firewall-Durchsatz für mehr Performance
  • Zahlreiche Features für mehr Flexibilität und Sicherheit
  • Moderne Weboberfläche für eine bessere User-Experience

Reutlingen, 3. September 2020. Voleatech stellt die Enterprise Open Source Firewall VT AIR 1500 vor. Das Topmodell der Enterprise-Modellreihe überzeugt mit hohem Firewall-Durchsatz und zahlreichen Features. Die moderne und smarte VT-AIR-Technologie bietet High Quality für Business und Enterprise.

 Die neue Firewall VT AIR 1500 ist speziell für Datacenter und anspruchsvolle Enterprise-Umfelder entwickelt worden und verbindet perfekt die Vorzüge aus zwei Welten: die Professionalität und Qualität der Enterprise-Welt und die Transparenz, Sicherheit und Kosteneffizienz der Open-Source-Welt – ohne Lizenzkosten und schnellem ROI (Return on Investment).

Die Enterprise Firewall VT AIR 1500 ist aufgrund ihrer smarten Technologie vielseitig einsetzbar und dank 10/1 Gigabit High-Speed (1/10GB RJ45, SFP+) hoch performant. Die ebenso kompakte wie flexible und funktionale Rack Firewall wächst mit den Erfordernissen in Unternehmen oder Datencentern mit. Die VT AIR 1500 Firewall kann unter anderem als WAN/LAN-Router, VPN-Server, DHCP-Server, DNS-Server und Intrusion Protection und Detection Server eingesetzt werden.

VT AIR basiert auf Debian Linux und bietet unter anderem umfassende Features. Dazu zählen: 

  • Intrusion Detection Protection
  • Stateful Deep Package Inspection
  • Multi Factor Authentication (TOTP)
  • Web Control/Web Protection (Virus and Webfilter)
  • OpenVPN, IPSec
  • Network Flow Fastpath
  • Wireguard
  • Docker Support

Zum Managen von VT AIR stehen verschiedene Tools zur Verfügung: eine moderne Webmanagement-Oberfläche, eine REST API, Command Line Interface (CLI) und ein zentrales Remote Management Portal.

 

Ansprechpartner

Hilmar Dunker

Unternehmenskommunikation

07121 53955-13

Hilmar.Dunker@Voleatech.de

 

 

Über Voleatech

Die Voleatech GmbH aus Reutlingen entwickelte sich innerhalb weniger Jahre von einem klassischen Startup zu einem führenden Anbieter moderner Netzwerktechnologie. Die Networking Linux Company ist spezialisiert auf Netzwerk-Engineering für anspruchsvolle Industrieumgebungen und kritische Infrastrukturen. Das Unternehmen entwickelt sowohl Hard- als auch Software für diese Bereiche. 

 

Download Bild 1

Nur für Pressezwecke/Abdruck honorarfrei/Quelle: Voleatech